Persönliche Beratung vom Spezialisten ohne Aufpreis!

Willkommen auf meiner Homepage! Möchten Sie Informationen über eine Reise haben oder tolle Angebote finden? Hier sind Sie genau richtig. Über das Kontaktformular bekommen Sie Ihr persönliches Reiseangebot auf Ihre individuelle Wünsche zugeschnitten. Seit 1986 bin ich verantwortlich für viele wunderschöne Urlaube, die meine Kunden verbringen durften und in der Zukunft dürfen. Mir wird eine außerordentlich hohe Zufriedenheitsquote ausgesprochen. Durch vieles Reisen kenne ich viele Plätze und kann ihnen eine persönliche Beratung garantieren. Probieren Sie es auch aus!

Kreuzfahrten

Am besten lässt sich der Urlaub auf dem Wasser genießen. Luxuriös reisen und dabei die Welt mit einer Kreuzfahrt entdecken.

Mehr erfahren

Cluburlaub

Am Strand die Sonne genießen. Es gibt nichts entspannteres als einen Cluburlaub in einem der schönsten Länder zu buchen.

Mehr erfahren

Städtereisen

Erkunden Sie Städte und lernen Sie neue Kulturen kennen. In den schönsten Städten der Welt ist dieses möglich.

Mehr erfahren

Corona – übetriebene Vorsorge!? –

Hallo Ihr Lieben Alle,

mit diesem offenen Brief möchte ich Euch zum Nachdenken anregen.

Jeder kann seine eigene Meinung dazu haben; meine möchte ich mit Euch teilen und vielleicht ein wenig Angst nehmen.

Zur Vorsorge/Nachsorge werde ich nicht erst jetzt in Corona Zeiten aufgefordert – auch in anderen, für mich gefährlicheren, Situationen wurde ich dazu aufgefordert starke Medikamente zu nehmen, um einem erneuten Krebs vorzubeugen – wie gesagt Vorsorge! Der Krebs ist jetzt nicht da, es geht mir gut – mit den Medikamenten ginge es mir nicht so gut – mit diesem Vorgehen bin ich auf sehr wenig Verständnis gestoßen und das ist sehr nett ausgedrückt.

Danke für alle Bestätigungen, auch fachliche Stimmen, die mir dabei sehr geholfen haben.

Ohne die Bestätigung anderer ist es schwer gegen den Strom zu schwimmen! Aber notwendig –

Das ist nur ein Beispiel. Ein 2. in meiner direkten Familie – Diagnose Autoimmunerkrankung, die vorsorglich mit starken Medikamenten behandelt wurde, die nicht gut taten. Auch diese haben wir schnell abgesetzt, die Erkrankung konnte im Nachhinein nicht wirklich eingeordnet werden, trotzdem wurden weiter vorsorglich starke Medikamente empfohlen –

Die Verantwortlichen haben mehr Angst als Betroffene und sichern sich mit so einem Vorgehen nur ab. Auch Beispiel 2: es geht dem Erkrankten mit einer vernünftigen und gesunden Lebensweise gut!

Glücklicherweise gab und gibt es eben auch die o.g. anderen Stimmen und die Informationen, die uns belegen, dass wir aus lauter Angst keine übertriebenen oder extremen Maßnahmen ergreifen müssen, die unser Leben weniger lebenswert machen – gut und nötig –

Das lässt sich auch auf den Corona Virus übertragen. Zahlen werden verbreitet ohne diese in einen Bezug zu setzen –

Todesfälle sind normal und geschehen täglich. Weitaus mehr als die „mit oder an Corona getesteten Toten“. Der Tod gehört auch zum Leben: allein in Deutschland sterben pro Tag ca. 300 Menschen, weltweit im Schnitt etwa 2600! 

Bitte lebt auch mit einer neuen Krankheit (einem neuen Virus) normal weiter – denn ansonsten wird das Leben weniger lebenswert!

Ich will aus lauter Vorsorge keine Maske in der Öffentlichkeit tragen. Meine Mitmenschen möchte ich weiter mit Ihrer Mimik betrachten und erleben können, nicht vermummt. Es gibt natürlich Ausnahmen, aber so etwas sollte nicht generell angeordnet werden dürfen. Zudem ist die Wirksamkeit dieser Maßnahme zu bezweifeln. Im Gegenteil: Krankheitsgefahr durch Verunreinigungen können entstehen… Ich bekomme sogar bei den Papiermasken Atemnot, von der Psyche ganz zu schweigen!

Wenn wir nicht gegensteuern wird es schlimmer – Nicht mit dem Virus, sondern mit einer kranken Menschheitsgesellschaft!

Schon jetzt, da noch kein Impfstoff am Markt ist, wird man in den Medien als„unsolidarisch“ hingestellt, sollte man sich nicht impfen lassen wollen!

Eine einschüchternde Vorsorgemaßnahme?

Auch die Wirksamkeit einer Impfung gegen „normale Grippe“  ist umstritten, der Verdienst daraus allerdings nicht.

In meiner Familie gab es z.B. einen Fall der Schweinegrippe. Erinnert Ihr Euch noch?

Die Grippe mit den 2 Impfstoffen, die nachher keiner mehr haben wollte und nach Afrika verkauft wurden… 

Zustände, ähnlich wie vor 80 Jahren –

Bitte agiert nicht aus Angst, dass ist nicht nötig – falsche Vorsorge oder übertriebene Vorsorge schürt die Angst und schadet uns allen – auch Dir und Mir!

„In einer Fußgängerzone steht ein Mann und klatscht alle 10 Sekunden in die Hände. Als ein Passant ihn fragt, was er denn tue, antwortet er: „Ich vertreibe die wilden Elefanten“. Erstaunt entgegnet der Passant: „Aber hier sind doch gar keine Elefanten.“ Worauf der klatschende Mann zufrieden lächelt und feststellt: „Sehen Sie, das Klatschen wirkt“.“

nach Paul Watzlawick – Psychologe

 

Herzliche Grüße

Bettina Riemann

Regent Seven Seas Splendor 07.-14.12.2020 – wir fahren – wer möchte mit??

Die neue Splendor, baugleich mit der Explorer, nur Suiten!!!! Wirklich ALLES inkl. – alle Ausflüge, Getränke, Trinkgelder und eigentlich sogar der Flug.

Den habe ich jetzt für Euch herausgerechnet, so dass 1 Woche ab/bis Miami nur noch ab 2700,- Euro kosten – dazu gibt es von mir – Reiseservice Riemann – noch eine zusätzliche Überraschung…..

Mexico, Honduras, Belize, und zum krönenden Abschluss noch der Stopp auf Key West.

genaue Reisebeschreibung

noch mehr und ganz neue Fotos folgen Ende November, wenn ich von der Explorer komme  😎 

…. und wir können Euch eine deutschsprachige Reisebegleitung anbieten – WIR FAHREN MIT! – und freuen uns schon.

Informationen und Buchung bei mir!